Warum der Makleralleinauftrag?

Wird das gleiche Objekt von verschiedenen Immobilienmaklern, womöglich noch zu unterschiedlichen Preisen in den Immobilienportalen angeboten, entsteht schnell der Eindruck, es könne mit der Immobilie etwas nicht stimmen. Zudem erhöht sich die Anzahl der Besichtigungen, zum Teil mit den Selben Personen.

Es besteht die Gefahr, dass ein Käufer mehrfach voll provisionspflichtig wird und dadurch vom Kauf Ihrer Immobilie absieht.

Der Makleralleinauftrag hat für den Auftraggeber mehrere Vorteile: Der Verkauf wird über einen zentralen Ansprechpartner gesteuert, Marketingmassnahmen werden genau auf Ihre Immobilie zugeschnitten und zudem verpflichtet ein Makleralleinauftrag den entsprechenden Makler zu vermehrten Dienstleistungen.

Zurück